KURSANGEBOT

 

Ihr wollt auch Bienen halten?
Dann besucht doch unseren Kursus!

 

ORIENTIERUNGSKURS

11. Mrz. 2017

Uhrzeit: 10 – 15 Uhr

Max. Teilnehmer*innen: 20

Teilnahmegebühr: 50€


Inhalt:

  1. Warum sind die Bienen so wichtig für uns?

  2. Welchen Gefahren sind Bienen heutzutage ausgesetzt?

  3. Warum fühlen sich Bienen in der Stadt so wohl?

  4. Du willst mit Imkern beginnen? Wir zeigen Dir Schritt für Schritt die Herangehensweise (inkl. verschiedener Bienenbeuten).

  5. Imkern ist nichts für Dich? Wir zeigen Dir weitere Möglichkeiten, Dich für das Wohl von Bienen einzusetzen.



BUCHUNGEN UNTER: STADTBIENEN.ORG




IMKERKURS

1 X Auftakttermin: 10-16 Uhr

6 X Praxis-Termine: 11-13 Uhr

Max. Teilnehmer*innen: 15

Teilnahmegebühr: 240€



Inhalt:

Auftaktveranstaltung am 15. April

Theoretische Grundlagen (April | 6 Stunden)


  1. Bienen und warum sie so wichtig für uns sind

  2. Grundlagen des Imkerns

  3. Ökologische Bienenhaltung

  4. Die einzelnen Bauteile der BienenBox und deren Funktion

  5. Vorbereitende Schritte: Standortwahl & Woher bekomme ich meinen Schwarm

  6. Überblick über die die Betreuungsschritte über das Bienenjahr


PRAXIS 1 am 13. Mai

Los geht’s (Mai | 2 Stunden)


  1. Einlogieren des Schwarms

  2. Erweiterung des Brutraums

  3. Erste Durchsicht


PRAXIS 2 am 5. August

Varroakontrolle und -behandlung (Juli | 2 Stunden)


  1. Lesen der Gemüllwindel

  2. Kontrolle des Varroabefalls

  3. Behandlung gegen die Varroamilbe


PRAXIS 3 am 26. August

Futterkontrolle (Mitte August – Anfang September | 1 Stunde)


  1. Haben die Bienen genügend Futter für den Winter?

  2. Kontrolle des Milbenfalls

  3. Umgang mit Wespen und Räubern


PRAXIS 4 am 9. Dezember

Einwinterung (Dezember | 1 Stunden)


  1. Oxalsäurebehandlung

  2. Was machen die Bienen im Winter?

  3. Was erwartet uns im Frühjahr?


PRAXIS 5 am 10. März

Frühjahresdurchsicht (März | 1 Stunde)


  1. Kontrolle des Futters – Möglichkeiten der Notfütterung

  2. Begutachtung des Bienenvolks vor der Auswinterung

  3. Volksentwicklung im Frühjahr


PRAXIS 6 am 12. Mai

Schwarmzeit (Mitte Mai | 2 Stunden)


  1. Schwarmkontrolle

  2. Schwarmvorwegnahme

  3. Ableger bilden



BUCHUNGEN UNTER: STADTBIENEN.ORG

ZURÜCK AUF START
Kasseler_Stadthonig.htmlKasseler_Stadthonig.htmlshapeimage_1_link_0