STADTHONIG-SENF

 

Johannes Haack:
«Da ist Dir was Feines gelungen!»

 

Der KASSLER STADTHONIG wird inzwischen von zahlreichen Fleischereien angeboten. Bei deren Kundschaft kommt er gut. Denn wer frischen Aufschnitt zum Frühstück kauft, nimmt gerne auch regionalen Honig mit. Mit unserem Honig-Senf schlagen wir in eine ähnliche Kerbe: Denn wer beim Fleischer seines Vertrauens gutes Grillfleisch besorgt, der kann auch aus der kleinsten Grillparty ein regionales Lukus-Event zaubern. Unser neuer Kasseler Stadthonig-Senf ist mild-würzig und angenehm süß, aber eben nicht zu süß, sondern fein ausgewogen. Mit gerebeltem Estragon bekommt der Senf den letzten Pfiff. An Grillwürsten ist dieser Mostrich der Hammer. Eben mal was anderes! Und in der Salat-Vinaigrette macht sich der Honig-Senf ebenfalls sehr gut: volles Stadtblüten-Aroma im Sommersalat! Yummmy. Es versteht sich von selbst, dass hier gänzlich auf Zucker, Aromen und andere Zusatzstoffe verzichtet wurde. Der Senf wird hier in der Imkerei aus gelben und schwarzen Senfkörner und unter Zugabe unseres eigenen Honig-Essig (auf Met-Basis) fermentiert. Zwei Jahre habe wir an der Rezeptur gefeilt. Als wir ihn kürzlich unserem befreundeten Fleisch-Fachmann Johannes Haack (Markthalle) vorgestellt haben, meinte dieser nur: «Da ist Dir was Feines gelungen!»

P.S.: Derzeit sind wir mit einem Landwirt im Gespräch, damit uns dieser Senf hier in Kassel anbaut...

-)

Probieren können Sie diese besondere Spezialität im Hofladen in der Nordstadt oder in der Markthalle (bei Johannes Haack) oder einfach per Mail online bestellen...

 
ZURÜCK AUF START
Kasseler_Stadthonig.htmlKasseler_Stadthonig.htmlshapeimage_1_link_0